German 2

Briefe: Zweiter Teil: TEIL 2 by Demetrios Kydones

By Demetrios Kydones

Show description

Read or Download Briefe: Zweiter Teil: TEIL 2 PDF

Best german_2 books

Additional info for Briefe: Zweiter Teil: TEIL 2

Sample text

I I I . , N r . 5; U 286v - 287V, N r . 282. IV. 1 Lob der antiken Literatur wie T0120, A . 2. Zum gesam­ ten Fragenkomplex der Wertschätzung antiker Literatur in Byzanz vgl . Byzantium and the Classical Tradition, University of Birmingham, Thirteenth Spring Symposium of Byzantine Studies 1979, ed. Margaret Mullett/R . Scott, Birmingham 198 1 . 2 Ähnlich w i e in T117 spricht Kyd . von Manuel Palaiologos einfach a l s von «dem Kai­ ser » , ohne ihn deutlich von Ioannes V. zu unterscheiden. Doch ergibt sich aus der folgenden Erwähnung seiner Brüder (die Ioannes V.

Nach HalEmp 259 hatte Gregor XI. auch Nicolü im J. 1372 zu dem für 1373 geplanten Kongreß nach Theben eingeladen. Nach HalEmp 256 sollte der lateini­ sche Erzbischof von Naxos einer der drei Repräsentanten des Hl. Stuhles in Theben sein. Dies erklärt zur Genüge die Reise der päpstlichen Gesandtschaft von 1374/75 nach Naxos. 71 aufmerksam: Um einen Kreuzzug gegen die Türken zu erwirken, soll Ioannes V. (nach einer westlichen Quelle) versprochen haben, Thessalonike und eine andere Stadt des Reiches dem Papst zu unterstellen.

Ein früherer Brief von E an Kyd . , identisch T155, Ep (ZA) . 2. Ein unmittelbar voraus­ gehender Brief von E an Kyd . , gemäß Kyd. von besonderer s t il i s t i s c he r Q u a l i tiü ( Z . 5 - 9 ) . I I I . , N r . 5; U 286v - 287V, N r . 282. IV. 1 Lob der antiken Literatur wie T0120, A . 2. Zum gesam­ ten Fragenkomplex der Wertschätzung antiker Literatur in Byzanz vgl . Byzantium and the Classical Tradition, University of Birmingham, Thirteenth Spring Symposium of Byzantine Studies 1979, ed.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 48 votes