German 2

Auf die Länge kommt es an: Tiny Tales. Sehr kurze by Florian Meimberg

By Florian Meimberg

Show description

Read Online or Download Auf die Länge kommt es an: Tiny Tales. Sehr kurze Geschichten PDF

Best german_2 books

Additional resources for Auf die Länge kommt es an: Tiny Tales. Sehr kurze Geschichten

Sample text

Er lebte! Auf der alten Rettungsweste schimmerten Buchstaben: TITANIC. Die Übelkeit. Der Heißhunger. Die ausbleibende Periode. Es gab keinen Zweifel. Maria räusperte sich: »Josef? « Das Paket hatte einfach vor seiner Tür gelegen. Tom rief nach seiner Frau. Warum sie nicht antwortete, wusste er exakt 27 Sekunden später. Sie malte ein Minuszeichen vor die Umsatzprognose. Dann klappte sie das Flipchart wieder zu und schob ihren Putzwagen aus dem Konferenzraum. Hass. Er musste hier endlich raus. Und sie alle töten!

Brüllend schlug er gegen das Sicherheitsglas. Und verharrte. Den Mann in der matten Reflexion kannte er nicht. Das Captain's Dinner. Der Gin. Der Whiskey. Die Bilder kamen langsam zurück. Er erwachte, als der Rumpf der Titanic auf dem Grund aufschlug. Chloroform. Piep. Spaltaxt. Piep. Müllsäcke. Piep. Spaten. Piep. Nathan zahlte und verließ den Baumarkt. Die Stimmen schwiegen jetzt. Pech. Er erwachte mit dem schlimmsten Kater seines Lebens. Wo war er? Warum trug er einen Anzug? Und: Wieso war sein Bett mit Samt ausgekleidet?

Es zeigte eine blutüberströmte Frau. »Papa böse«, murmelte Lena. Die Kerosin-Anzeige blinkte rot. Tyler lenkte den Airbus über das zerstörte Wien. Die Fußspuren ließen die Größe des Tieres erahnen. Konrad wimmerte. Die Eisenketten zerrten an seinen Gelenken. Gedämpfte Stimmen sickerten aus dem Raum über ihm – dem Plenarsaal. Dass sie ein fremdes Handy mitgenommen hatte, merkte Jessy am Signalton. Das Display blinkte: OBJEKT PLATZIERT. IMPACT IN T – 10 MIN. Rob keuchte. Panisch blickte er in die verwesten Fratzen.

Download PDF sample

Rated 4.82 of 5 – based on 4 votes